Nachdem Octavia die Kitten laufend von einem Teil der Wohnung in den nächsten getragen haben. Haben wir uns dazu entschieden, die Kratztonne und das Auslaufgehege bei diesem Wurf schon früher aufzustellen. Mit dieser Entscheidung war Octavia soweit zufrieden, denn seit diesem Umzug bleiben die Kitten an diesem Platz.

 

Ein Kittenberg 😀

 

Babinka's D-Wurf

Babinka’s D-Wurf

 

Dieser Platz ist auch super, denn jetzt kommen auch Baba-Jaga und Baghira zum Putzen, Betreuen und Nachschauen 😉

 

Babinka's D-Wurf mit Babinka's Baghira

Babinka’s D-Wurf mit Babinka’s Baghira

 

 

Octavia beginnt auch schon regelmäßig ihre Kitten alleine zu lassen. Kommt sie dann in das Auslaufgehege zurück, dann wird unsere kleine Octavia von den Kitten einfach überfallen. Die Milchbar ist eröffnet 😉

 

HU*Gallifrey's Octavia Blake mit ihrem D-Wurf

HU*Gallifrey’s Octavia Blake mit ihrem D-Wurf

 

HU*Gallifrey’s Octavia Blake mit ihrem D-Wurf

 

HU*Gallifrey's Octavia Blake mit ihrem D-Wurf

HU*Gallifrey’s Octavia Blake mit ihrem D-Wurf

 

Donatella ist schon sehr flink auf den wackeligen Beinchen. Ihr Bruder Drake lässt sich da auch nicht linken 😉

 

Babinka's Donatella

Babinka’s Donatella

 

Um Groß zu werden müssen die Kitten auch regelmäßig schlafen. Dies passiert an den unterschiedlichesten Stellen im Auslaufgehege, wie Diego dies demonstriert 😉

 

Babinka's Diego

Babinka’s Diego

 

Das Putzen übernimmt aktuell noch Octavia oder Baghira.

 

HU*Gallifrey's Octavia Blake mit Babinka's Destiny

HU*Gallifrey’s Octavia Blake mit Babinka’s Destiny

 

Ich hoffe dass wir in der kommenden Woche von allen Kitten gute Fotos hinbekommen, denn aktuell ist Octavia sehr behütend. Verständlich da dies ihr erster Wurf ist.