Babinka

Norwegische Waldkatzen

Babinka’s Cattery

Im Jahre 2012 habe ich mir meine ersten beiden Norwegischen Waldkatzen Trixi of Dreamwalker und Tennessie of Dreamwalker gekauft. Seit diesem Zeitpunkt habe ich immer von meiner eigenen Katzenzucht geträumt. Leider war es zeitlich einfach nie möglich. Dann sind meine beiden Katzen GIC Wildfee’s Baba-Jaga und GIC HU*Gallifrey’s Octavia Black dazugekommen. Im diesem Jahr habe ich mir meinen kleinen Traum endlich erfüllt. Meine ersten beiden Würfe sind im April 2017 zur Welt gekommen. Unsere kleine, private Hobbyzucht ist im 23. Bezirk in Wien und am Attersee in Oberösterreich zu Hause.

 

Von meinem B-Wurf ist Babinka’s Baghira bei uns in Wien geblieben. Ihr Charakter und ihre Showresultate sprechen für diese kleine Norwegerin.

 

Norwegische Waldkatzen haben ein bezauberndes Wesen und sind sehr menschenbezogen. Eine Norwegische Waldkatze beeindruckt durch ihr glänzendes Fell, ihre löwenartige Halskrause, ihren langen buschigen Schwanz und ihre luchsartigen Pinseln auf den Ohren.

 

Meine Zuchttiere werden auf GSD-IV, HCM, PK Def. und PKD untersucht und erst dann in meine Zucht aufgenommen. Meine Zuchtkatzen sind in folgenden öffentlichen Datenbanken registriert: pawpeds

 

Meine Kitten sind bei der Übergabe an die neuen Besitzer 3 Monate alt, entwurmt und gegen Katzenschnupfen & Katzenseuche geimpft. Alle Kitten erhalten zusätzlich noch einen internationalen Stammbaum und einen Kaufvertrag. Damit die neuen Besitzer die Entwicklung der Kitten verfolgen können, bekommt jeder neue Besitzer eine CD mit dem Fotomaterial von den ersten 3 Lebensmonaten. Die Kitten werden zusätzlich noch in Clicker Training unterrichtet und besuchen mindestens 2 mal den Katzenkindergarten bei Frau Dipl. Tierärztin Schroll.

 

ALLE KITTEN AUS DEM C-WURF VERGEBEN

 

C-Wurf

 

Mein Zuchtverein ist der KKÖ. Nähere Informationen zu meiner Zucht gibt es im KKÖ Sekretariat zu erfragen.

Besuchen Sie den KKÖ

Theme von Anders Norén